EINEN ARCHITEKTEN SUCHEN

in weniger als 3 Minuten !

Einen Schwimmteich im Garten anlegen - Das Wichtigste auf einen Blick

 

Sie möchten einen Naturpool mit klarem Wasser direkt am Haus? Mit einem Schwimmteich wird dies Realität! Auch in kleineren Gärten kann dies realisiert werden. In der Pflege ist er wesentlich weniger aufwendig wie ein klassischer Pool.

Wir zeigen Ihnen die wichtigsten Anhaltspunkte zum Schwimmteichbau.

 

Ein Schwimmteich vereint die Optik eines Gartenteichs und die Funktionalität eines Pools, und zwar ganz ohne Chemie und laute Pumpgeräusche. Schwimmteiche fügen sich zu jeder Jahreszeit harmonisch in die Umgebung ein. Wer sich einen Schwimmteich im Garten anlegt, der holt sich einen kleinen See mit Ökosystem nach Hause. Dabei reinigt ganz alleine die Natur das Wasser des Teichs. Der Schwimmteich wird in zwei Zonen aufgeteilt: Ein Bereich zum Baden, der andere Bereich zum Klären und Regenerieren. Im Regenerationsbereich ist das Wasser seichter, hier gedeihen verschiedene Pflanzenarten, die für die Reinigung des Schwimmteichs sorgen. Wasserpflanzen wie Schilfgewächse, Rohrkolben und Seerosen können dort ungestört überschüssige Nährstoffe aufnehmen, wachsen und das Wasser reinigen. Chemikalien wie Chlor, Ozon und weitere Stoffe werden nicht verwendet. Das Wasser bleibt dadurch schön weich und brennt nicht in den Augen. 

 

Planung und Bau

Wer einen Schwimmteich in seinem Garten haben möchte, der sollte mindestens 50 bis 60 Quadratmeter Gartenfläche besitzen. Je größer der Teich, desto stabiler sollte er sein. Außerdem heizen diese sich im Sommer nicht so schnell auf. Egal welche Größe der Teich hat, er sollte in jedem Fall mindestens zwei Meter tief sein. Dies rührt daher, dass beim Schwimmen Sedimente vom Grund nicht so leicht hochgewirbelt werden.

 

Lage des Teichs

Nicht nur die Größe ist wichtig, auch die Lage ist ein entscheidender Faktor über den Erfolg oder das Scheitern des Projekts. Wenn sich der Teich den ganzen Tag in der prallen Sonne befindet, könnten sich Algen im erwärmten Wasser sehr schnell vermehren. Es wäre daher ein Platz nahe am Haus zu bevorzugen, damit er während den heißen Mittagstunden ein wenig Schatten abbekommt. Bäume sollten jedoch nicht am Teich stehen. Das Laub dieser würde im Herbst runterfallen und den Teich verunreinigen. Die Nähe zum Haus hat aber auch ästhetische Vorteile: Besonders schön ist die Verwendung der Terrasse als Badesteg. 

 

Pflege

Im Hinblick auf die Pflege ist darauf zu achten, dass das Wasser so nährstoffarm wie möglich bleibt. Dies liegt daran, dass nur nährstoffarmes Wasser klar bleibt. Besonders im Herbst braucht der Teich Pflege. Hineinfallendes Laub und abgestorbene Teile von Wasserpflanzen könnten das Wasser düngen oder beim Verrotten Sauerstoff entziehen. Dies schadet den Mikroorganismen und der Teich wird nicht ordentlich gereinigt. Die Regenerationszone sollte regelmäßig von abgestorbenen Wasserpflanzen und Pflanzenteilen befreit werden. Um den Befall von Laub zu vermeiden, können Sie ganz einfach ein Netz über die Wasseroberfläche spannen. 

Beachten Sie, dass in einen Schwimmteich kein Platz für Fische ist. Das Futter und die Ausscheidungen würden das Wasser düngen und das Ökosystem schnell kippen lassen. Sollte dies passieren, entstehen Kosten für die notwendige Sanierung.

 

Die Kosten des Baus

Das Platzieren eines Schwimmteichs ist ein sehr großes Projekt, das durchaus teuer werden kann. Je nach Größe sind pro Quadratmeter zwischen 150 und 600 Euro denkbar. Je größer der Teich ist, desto geringer ist der Quadratmeterpreis. Der Gesamtpreis wird natürlich aufgrund der Größe trotzdem teurer ausfallen. 

 

Ziehen Sie einen Fachmann hinzu

Für den Bau Ihres Schwimmteichs sollten Sie einen Landschaftsarchitekten beauftragen, der sich mit dem Bau von Teichen auskennt. Den Aushub des Teichs können Sie noch selber erledigen, wenn Sie Ihren Geldbeutel schonen möchten, aber das Auskleiden mit Teichfolie und die restlichen Arbeiten müssen von einem Fachmann erledigt werden. Bei der Realisierung des Baus können viele Fehler passieren, die zu Folgekosten führen. 

 

Sie möchten einen Schwimmteich bauen und haben noch keinen Architekten? Finden Sie auf www.meinen-architekten-finden.com den passenden Architekten in Ihrer Region.

 

Ähnliche Artikel



Sie sind Architekt ?

und möchten auf unserer Webseite geführt werden?

KONTAKT !