EINEN ARCHITEKTEN SUCHEN

in weniger als 3 Minuten !

Alte Kirchen - die ungewöhnlichsten Umbauten

 

Eine alte Kirche sanieren und zu einem Hauptwohnsitz umbauen? Ein verrücktes, erstaunliches und gewagtes Projekt, das immer mehr Architekturbegeisterte anlockt. Beeindruckende Transformationen, die manchmal spektakulär sind und viele Jahre andauern können…

Wir zeigen Ihnen die ungewöhnlichsten Umbauten von alten Kirchen.

 

Alte Kirchen - die ungewöhnlichsten Umbauten

Eine eingebaute Kirche im ehemaligen Herzen der Kirche - © Beluga Studio

 

 

Alte Kirchen - die ungewöhnlichsten Umbauten

© Beluga Studio

 

 

Alte Kirchen - die ungewöhnlichsten Umbauten

© Beluga Studio

 

 

Howard Park, Toronto, Ontario, Kanada, 2008

Howard Park, Toronto, Ontario, Kanada, 2008

 

 

Alte Kirchen - die ungewöhnlichsten Umbauten

Utrecht, Niederlande, von Zecc Architekten, 2006-2007

 

Alte Kirchen - die ungewöhnlichsten Umbauten

 

Umbau der georgianischen Kirche St. Nicholas aus dem späten 18. Jahrhundert, bei Kyloe, Northumberland, England

 

 

Northumberland, England

Northumberland, England

 

 

Alte Kirchen - die ungewöhnlichsten Umbauten

Lofts -Toronto - Kanada

 

Sie dachten, Sie hätten schon alles gesehen, was es an Renovierungen gibt?

Eine Kirche in ein bewohnbares Haus umzubauen mag verrückt erscheinen, aber manche Leute machen dies sehr gut. 

Und Sie? Würden Sie gerne in solch einem ungwöhnlichen Haus wohnen?

Für alle Arbeiten der Innenarchitektur: Finden Sie auf ‘Meinen Architekten Finden’ den passenden Architekten in Ihrer Nähe für Ihr Bauvorhaben!

 

Ähnliche Artikel



Sie sind Architekt ?

und möchten auf unserer Webseite geführt werden?

KONTAKT !