EINEN ARCHITEKTEN SUCHEN

in weniger als 3 Minuten !

Wozu brauche ich eine Machbarkeitsstudie?

 

Eine Machbarkeitsstudie durch einen Architekten – Was ist das?

Die architektonische Machbarkeitsstudie ist eine untersuchende Phase. Sie erlaubt eine Bewertung, ob ein Projekt machbar ist oder nicht. Der Architekt kann dem Bauherrn mit einer Machbarkeitsstudie behilflich sein, jedoch wird diese Studie hauptsächlich vom Bauherrn und/oder Investor in Auftrag gegeben. Im Falle eines Einfamilienhauses, beginnt die Machbarkeitsstudie direkt in der Phase der Skizzenerstellung.

 

Was bringt eine Machbarkeitsstudie?

Die Machbarkeitsstudie basiert auf den Vorschriften für das Grundstück und erfordert eine Reihe von Schritten. Ihre Analyse ermöglicht es, die "Machbarkeit" dieser festzustellen: die konstruierbare Oberfläche, oder die äußere Anordnung zum Beispiel.

Die von einem Architekten durchgeführte Machbarkeitsstudie ermöglicht es, nach dem vom Bauherrn vorgegebenen Programm genau zu wissen, was auf einem Grundstück realisierbar ist. Auf diese Weise erhalten Sie eine Skizze, die alle administrativen und finanziellen Elemente zusammenfasst und Ihnen eine globale Sicht auf die Machbarkeit oder die Konstruierbarkeit Ihres Grundstücks ermöglicht.

Diese Untersuchung bringt außerdem viele Vorteile.

Sie erlaubt es, die potenziellen architektonischen Möglichkeiten des Grundstückes zu kennen und die Kosten der Arbeiten einzuschätzen, bevor Sie eine feste Zusage bei einem Immobilienkauf beispielsweise machen. Die Machbarkeitsstudie ist eine große Hilfe für alle Personen, die ein Grundstück besitzen oder die gerne eins erwerben wollen. 

 

Was sind die verschiedenen Phasen der Studie?

Die verschiedenen Phasen bei der Realisierung einer Machbarkeitsstudie sind:

  • Besichtigung(en) des Grundstücks und Fotoaufnahmen des Architekten
  • Analyse des vom Bauherrn gewünschte Vorhaben
  • Analyse der Einschränkungen, die auf dem Grundstück liegen
  • Realisierung einer Skizze 
  • Einschätzung des Arbeitsaufwands
  • Fertigstellung und Übergabe der Machbarkeitsstudie

Nach der Durchführung der Machbarkeitsstudie erhalten Sie eine Datei mit Grundrissen und 3D-Perspektiven, die es Ihnen ermöglichen, den Umfang des zukünftigen Projekts und die geschätzten Kosten der Arbeiten je nach dem gewünschten Leistungsniveau zu schätzen.

Das Ziel der Machbarkeitsstudie ist es, Ihnen die nötigen Informationen für wichtige Entscheidungen zu geben. Sie können sich dann für einen Kauf entscheiden und Ihr Bauvorhaben planen. 

 

Entdecken Sie auf www.meinen-architekten-finden.com den passenden Architekten in Ihrer Region. 

Ähnliche Artikel



Sie sind Architekt ?

und möchten auf unserer Webseite geführt werden?

KONTAKT !