EINEN ARCHITEKTEN SUCHEN

in weniger als 3 Minuten !

Eine Erweiterung bauen

 

Eine Erweiterung des Hauses kann die Lösung für viele wohnliche Bedürfnisse der Hausbewohner sein, ohne umziehen zu müssen. Egal um welche Art von Erweiterung es sich handelt, Sie müssen sich auf jeden Fall ausreichend über die technischen und rechtlichen Anforderungen informieren. 

Eine Erweiterung zu bauen und dem Haus ein Zimmer hinzuzufügen ist eine häufig gewählte Lösung. Manche schaffen auch durch einen Ausbau des Dachbodens mehr Platz in Ihrem Zuhause. Dies ist allerdings nicht immer möglich oder empfehlenswert. 

 

  1. Schauen Sie sich den lokalen Städtebauplan an

Vor allen anderen Arbeiten und Überlegungen müssen Sie sich an Ihr Rathaus wenden, um den lokalen Städtebauplan einzusehen. Dadurch lernen Sie die Bedingungen Ihrer Erweiterung an Ihrem Standort kennen. Diese variieren von Gemeinde zu Gemeinde. 

 

  1. Städtebauliche Regeln

Um ein zusätzliches Zimmer hinzuzufügen, müssen Sie einige städtebaulichen Regeln kennen, damit Sie erkennen, ob Ihr Projekt umsetzbar ist oder nicht.

Wenn die Erweiterung nicht mehr als 5 Quadratmeter beträgt, dann brauchen Sie keine Bewilligung. Dies wäre zum Beispiel ein kleines Badezimmer. 

Für Erweiterungen zwischen 6 und 40 Quadratmeter, reicht es, die Arbeiten im Vornherein anzumelden. Bei über 40 Quadratmeter ist eine Baugenehmigung erforderlich. Dafür brauchen Sie einige Dokumente, wie Pläne der aktuellen Situation, Pläne für die Fassade etc. Es ist hilfreich für diesen Schritt einen Architekten hinzuzuziehen. 

 

  1. Beauftragen Sie einen Fachmann

Obwohl das Hinzuziehen eines Architekten bis zu einer Fläche von 150 Quadratmeter nicht verpflichtend ist, könnte dieser Schritt trotzdem sehr kostbar sein. Vor allem wenn die Erweiterung relativ klein ausfällt, kann Ihnen der Architekt helfen, den gewonnenen Platz optimal auszunutzen. 

Es gibt verschiedene Arten von Erweiterungen. Man kann sie dem Haus direkt am Boden entlang hinzufügen, man kann nur ein Stockwerk erweitern oder das Haus aufstocken. Manchmal müssen bereits bestehende Teile des Hauses umgebaut werden, damit die Erweiterung anzufügen ist. 

Sehr beliebt ist das Hinzufügen einer Veranda oder einer Garage.

 

Für all Ihre architektonischen Arbeiten können Sie jetzt schnell und einfach auf www.meinen-architekten-finden.com den passenden Architekten für Ihr Bauvorhaben finden. 

Ähnliche Artikel



Sie sind Architekt ?

und möchten auf unserer Webseite geführt werden?

KONTAKT !